plusBild.de Bildatlas
Startseite
plusBild.de Bildatlas
plusBild.de Bildatlas

.. der grosse Bildatlas im Internet

 
  Motorsport Infos  
  Motorsport Nürburgring  
  Motorsport Hockenheim  
  M.S. Arena Oschersleben  
   
  Urlaubsziele Aktuell  
  Urlaubsziele Städte  
  Urlaubsziele Eifel  
  Urlaubsziele Europa  
   
  Freizeit Möglichkeiten  
  Freizeit Veranstaltungen  
   
  AGB  
  Rechtliches  
  PictIntern  
  DTM Fahrerlager  

 
» Ihr gewählter Bildband: Infos u. Berichte
» Bildname: Veranstaltungs- Termine 2007 (1 von 13)
 

 

 
Veranstaltungs- Termine
 
 
 
 
 
 


kein vorheriges Bild


 

Der Terminkalender  auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ist 2007 prall gefüllt mit Events der Extraklasse.

JUBILÄUM: 75 JAHRE HOCKENHEIMRING
Auftakt der Feierlichkeiten 26. - 30. April 2007
Jubiläumswochenende: 26. -29. Juli 2007

MOTORSPORTVERANSTALTUNGEN
die vorläufigen Termine 2007

1000 KM RENNEN VON HOCKENHEIM
07. April 2007

DEUTSCHE TOURENWAGEN MASTERS (DTM)
20. - 22. April 2007
   
JIM CLARK REVIVAL - International Historic Grand Prix
26. - 30. April 2007

PORSCHE SPORTS CUP
12.-13. Mai 2007       

TUNER GRAND PRIX / DRIFT CHALLENGE
26. Mai 2007

    
CORVETTE EUROPA MEETING
23. - 24. Juni 2007

FORMULA STUDENT
08. - 12.
August 2007

PUBLIC RACE DAYS
11.- 12. August 2007

DRAGSTER NITROLYMPX
17.- 19. August 2007

HOCKENHEIM CLASSICS
08. - 09. September 2007

INTERNATIONALE  DEUTSCHE 
MOTORRADMEISTERSCHAFT (IDM)
15. - 16. September 2007

FERRARI RACING DAYS
21. - 23. September 2007

PORSCHE SPORTS CUP
06.-07. Oktober2007

ADAC GT MASTERS
13. - 14. Oktober 2007

FINALE DEUTSCHE TOURENWAGEN MASTERS (DTM)
Termin: 26. - 28. Oktober 2007

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel zu sehen und zu erleben auf der traditionsreichen Rennstrecke im Herzen der Kurpfalz. So kann der Hockenheimring 2007 nicht nur stolz auf 75 spannungsgeladene und ereignisreiche Jahre zurückblicken, sondern macht seinem Ruf als vielseitige Eventstätte für Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art wieder alle Ehre.
Mit dem Auftakt und Finale der immer populärer werdenden Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) vom 20. – 22. April und 12. – 14. Oktober wird, trotz des Fehlens der erst 2008 wieder auf dem Ring gastierenden Formel 1, internationaler Premium-Motorsport geboten. Heiße Dragster Duelle gibt es vom 17. - 19. August bei den NitrOlympX zu sehen. Packender Motorradsport verspricht das Finale der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am 15. und 16. September. Und spannungsreiche Oldtimerrennen, wie das vom 26.-30. April stattfindende Jim Clark-Revival oder die Hockenheim Classics am 08.–09. September, lassen die Herzen von Fans historischer Automobile höher schlagen. Insbesondere das Jim Clark-Revival, hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur zu einem wahren Publikumsliebling entwickelt, sondern wurde zu einem richtigen „Muss“ bei Anhängern des klassischen Auto-Rennsports. „Das Interesse an dieser Veranstaltung ist mittlerweile so groß, dass das Jim Clark-Revival mit 18 Rennserien und mehr als 650 Teilnehmern auf 5 Tage verlängert werden musste und somit 2007 zu den größten Oldtimerevents Europas zählt. Für den Hockenheimring ist diese tolle Veranstaltung einer der absoluten Höhepunkte im Jubiläums-Eventkalender des Hockenheimrings 2007“, sagt Hockenheim-Ring GmbH Geschäftsführer Georg Seiler. Aber nicht nur faszinierende Motorsportveranstaltungen, sondern auch Open-Air-Konzerte gehören 2007 wieder ins Event-Portfolio der vielseitigen Grand Prix Strecke. So rocken am 29.Juli die Gruppen PUR, Raemonn und Christina Stürmer den Ring und krönen damit gleichzeitig die vom 26.-29. Juli geplante Festwoche,  u.a. mit dem Uniroyal Käfer Cup, einem bunten Dankeschön-Abend und vielem mehr zum 75. Geburtstag des Hockenheimrings. Das Jubiläum der traditionsreichen Rennstrecke ist wahrlich ein weiterer Höhepunkt des Jahres 2007 auf dem Hockenheimring und wird, beginnend mit einem während des Jim Clark-Revival angesetzten Festbanketts für geladene Gäste aus Motorsport, Politik, Wirtschaft und Showbiz, das ganze Jahr über gefeiert. Doch das ist noch lange nicht alles, was 2007 auf der traditionsreichen Strecke des Hockenheimrings passiert. So finden auf dem Grand Prix Kurs das ganze Jahr über Verkehrssicherheitstrainings im Fahrsicherheitszentrum, Testfahrten der Automobilindustrie, Produktpräsentationen und Fahrerlebnisse der Extraklasse bei den Firmen-Events statt. Die von der Hockenheim-Ring GmbH durchgeführten Fahrprogramme erfreuen sich einer ungeheuren Beliebtheit. Wer wünscht sich nicht, mit einem Formel-Rennwagen über die berühmte Grand Prix-Strecke zu fahren.Adrenalinsüchtige können, bei den von Mai bis Oktober angebotenen und äußerst beliebten Touristenfahrten sowie bei den am 11. und 12. August stattfindenden Public Race Days, mit dem eigenen Fahrzeug Gas geben.  Aber auch auf zwei Beinen kann dieses Jahr wieder flott über den Ring gedüst werden. Es erscheint sicher, dass im Sommer erneut Tausende von Teilnehmer am Start sein werden, wenn der BASF FirmenCup Rhein-Neckar zum gemeinschaftlichen Laufevent der Region einlädt oder die Inline-Skater bei den von April bis Oktober stattfindenden Skate Date´s einträchtig ihre Runden drehen.  

Quelle:Hockenheim-Ring GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

  Daten und Fakten
 
 
 

kein vorheriges Bild

 

» zurück zur Bildübersicht

 

nächstes Bild

 
 
 
 
 

plusBild.de ist ein Service der Ringinfo.de Ltd. (c) 2006, alle Rechte vorbehalten